Currently browsing tag

Weltpremiere

BMW i3 Weltpremiere (Foto: BMW)

BMW i3 als Weltpremiere in New York, London und Peking vorgestellt

BMW stellte heute erstmals die Serienversion ihres Elektrofahrzeuges BMW i3 als Weltpremiere zeitgleich in New York, London und Peking vor. Das Auto schafft eine Reichweite von bis zu 160 Kilometer, mit Zusatzbenzinmotor als Reichweitenverlängerer soll das Fahrzeug bis zu 300 Kilometer schaffen.

Rolls-Royce erweitert das Modellangebot um den Wraith. Foto: Rolls-Royce.

Neuheit bei Rolls-Royce: Der Wraith kommt!

Der traditionsreiche Hersteller Rolls-Royce zeigte heute ein weiteres Bild des neuen Modells, das seine Weltpremiere in Genf auf dem Automobil-Salon ab dem 7. März haben wird. Der Wraith wird von Hand gebaut und Power, Stil, Luxus und Komfort harmonisch vereinen.

Weltpremiere bei Suzuki: Neuer Crossover

Mit ersten Bildern, die noch nicht viel verraten, bereitet Suzuki eine Weltpremiere vor: Der japanische Hersteller enthüllt auf dem 83. Internationalen Auto-Salon in Genf einen neuen Crossover im sogenannten C-Segment. Detaillierte Informationen werden ab dem 5. März bekannt gegeben.

AMI 2012

Messe Leipzig erlebt Besucheransturm der AMI

Mit einem großen Ansturm ist die 21. AMI Auto Mobil International am 2. Juni gestartet. Mehr als 90.000 Besucher kamen am ersten Wochenende auf das Leipziger Messegelände, um die Neuheiten der mehr als 450 Aussteller aus insgesamt 23 Ländern zu sehen.

Das Kraftpaket im ersten M3 war für 235 km/h Spitze gut (Foto: BMW)

Die Geschichte einer Ausnahme: Der BMW M3 wird 25

25 Jahre BMW M3 bedeuten unzählige Verbesserungen im Detail, vier Generationen, mehre Abwandlungen für Auto des Jahres, Motorsport und Serie und eine Folge perfekt ineinander greifender Orientierung auf sportliche Leistungen bei möglichst hoher Sicherheit.

Weltpremiere in Genf: Der neue Porsche Cayenne

Porsche präsentiert Anfang März auf dem Automobil-Salon in Genf die vollständig neu entwickelte Generation des sportlichen Geländewagens Cayenne. Höhepunkt des Generationswechsels ist die Weltpremiere des Cayenne S Hybrid mit dem technisch anspruchsvollen Parallel-Vollhybrid-Antrieb und einem Verbrauch im NEFZ von 8,2 Litern Kraftstoff auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von nur 193 g/km entspricht.

Weltpremiere des neuen Audi A8 in Miami

Die Weltpremiere von Audis neuem A8 wird zelebriert, wie der Tanz um das Goldene Kalb. Eigentlich geht es ja um ein Auto, dass gefahren werden soll und nicht um ein Design-Stück zum Ansehen. Audis Pressemitteilung lässt die erwünschte Grundfunktion des A8 fast vergessen und wirkt doch etwas übertrieben:

Weltpremiere für den Porsche Boxster Spyder in Los Angeles

Porsche bringt ein neues Top-Modell der Boxster-Baureihe an den Start. Auf der Los Angeles Motor Show im Dezember feiert der Boxster Spyder Weltpremiere, der mit 1.275 Kilogramm das leichteste Modell der gesamten Porsche-Palette ist. Der neue Mittelmotor-Roadster verkörpert, deutlich sichtbar, die puristische Form des Porsche-Sportwagens – leicht, stark, konsequent offen und dabei höchst effizient.

Ab 16. November bestellbar: Start frei für den Mercedes-Benz SLS AMG

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG, das absolute Highlight der diesjährigen Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt/Main, kann jetzt bestellt werden. Ab Montag, den 16. November 2009, nehmen die Niederlassungen und Vertriebspartner der Marke Mercedes-Benz in Deutschland Bestellungen für den Supersportwagen mit den charakteristischen Flügeltüren entgegen.

Premiere für gleich vier neue Elektroautos von Renault

Renault zieht zur IAA 2009 alle Register und präsentiert gleich vier Studien für die automobile Welt von morgen: Zwei Elektroauto-Studien als komplett neue Produktlinien und zwei Studien für existente Baureihen. Das Rennen um die ersten serienreifen Elektroautos ist im vollen Gange.

Videovorstellung Porsche GT3 RS

Vorhang auf für ein neues Alpha-Tier im Porsche-Zirkus: Auf der IAA 2009 präsentiert der Sportwagenbauer mit dem neuen 911 GT3 RS eine scharfe Version des ohnehin schon bissigen GT3. Wir haben das erste Video.

Junge Designer entwickeln maßgeschneiderte Ideen für neuen Astra

Studenten des Studiengangs Industriedesign der Darmstädter Hochschule hatten Gelegenheit, Ihre Ideen für den neuejn Opel Astra einzubringen. Um die Ergebnisse und diese Erfolgsgeschichte der Öffentlichkeit zu präsentieren werden am 16. September, 2009 auf der IAA drei Konzepte prämiert und im Rahmen der Astra Präsentation auf dem Opel Stand vorgestellt.