Currently browsing tag

Mercedes-Benz, Page 3

Mercedes-Benz SLS AMG in Gran Turismo5

Der Mercedes-Benz SLS AMG, der auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 seine Weltpremiere feierte, ist nun in der neuesten Version des PlayStation3 Spiels Gran Turismo5 integriert und wird weltweit Spielfans durch seine atemberaubende Performance begeistern.

Schnellster Lastesel: Das neue Mercedes E 63 AMG T-Modell

Pole Position für das neue E 63 AMG T-Modell: Der High-Performance-Kombi leistet 386 kW/525 PS, beschleunigt in 4,6 Sekunden von null auf 100 km/h, bietet ein maximales Kofferraumvolumen von 1950 Litern – und das bei einem vergleichsweise niedrigen Verbrauch von 12,8 Litern je 100 km (kombiniert, vorläufige Angaben). Mit diesen Traummaßen steht das neue E 63 AMG T-Modell für eine außergewöhnliche Kombination aus Fahrdynamik, großem Nutzwert und hoher Effizienz.

Der neue Flügeltürer von Mercedes-Benz: Mercedes-Benz SLS AMG

Mercedes-Benz stellt mit der Weltpremiere des Mercedes SLS AMG Flügeltürers eins der Highlights der diesjährgen IAA in Frankfurt vor. Motor-Journal.com stellt den neuen Mercedes Gullwing detailliert in Wort und Bild vor und gibt damit die Möglichkeit, diesen faszinierenden Super-Sportwagen schon vor der Premiere kennen zu lernen.

Motorentechnik im Detail: Der 6,3 Liter-V8-Motor im Mercedes-Benz E 63 AMG

Motor-Journal.com stellt den Motor vor, der neben dem Mercedes-Benz E 63 AMG auch den SL 63 AMG und die AMG- S-Klasse S 63 AMG antreibt. Ein vielfach ausgezeichnetes Aggregat der AMG Motorenmanufaktur, das auch heute noch in Handarbeit hergestellt wird. Rund drei Stunden braucht ein Motorenspezialist, um den Motor zu fertigen.

Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL: Erster Serien-Brennstoffzellen-PKW in Serie

Mit der B-Klasse F-CELL bringt Mercedes-Benz seinen ersten unter Serienbedingungen gefertigten Brennstoffzellen-PKW auf die Straße. Das umweltfreundliche Elektroauto überzeugt mit souveränen Fahrleistungen auf dem Niveau eines 2,0-Liter-Benziners und gleichzeitig voller Alltagstauglichkeit.

Umweltverträglichkeit der neuen S-Klasse – S 400 HYBRID: Luxus für die Umwelt

Modernste Hybrid-Technologie macht den S 400 HYBRID zur sparsamsten Luxuslimousine mit Ottomotor.Das umfassende Umweltengagement über den gesamten Lebenszyklus des S 400 HYBRID, von der Produktion über die Nutzungsphase bis zur späteren Entsorgung, haben jetzt die unabhängigen Prüfer des Technischen Überwachungsverein (TÜV) Süd mit dem begehrten Umwelt-Zertifikat honoriert.

S-Klasse Topmodelle werden aufgewertet

Mercedes-Benz S 63 AMG und S 65 AMG, die leistungsstarken S-Klasse Topmodelle, präsentieren sich ab sofort noch attraktiver: Durch dezenten, aber wirkungsvollen Feinschliff wirken beide Performance-Limousinen markanter und wertvoller als zuvor. Die aktualisierte Technik garantiert noch dynamischere Fahrerlebnisse sowie ein Optimum an aktiver und passiver Sicherheit.

PRE-SAFE Pulse: Automatischer Knuff in die Seite

Kurz vor einem Seitencrash drückt das neue System PRE-SAFE Pulse den Fahrer oder Beifahrer um bis zu 5 Zentimeter in Richtung Fahrzeugmitte. Dadurch reduziert sich die auf den Insassen wirkende Belastung durch den Unfall.