Schwarzer Tscheche

Als Sonderedition Noire fŠährt der Skoda Roomster in stylischem Schwarz vor - 2050 Euro Preisvorteil. (Foto: Skoda)
Als Sondermodell Noire bietet der Skoda Roomster stylische Optik und Mehrausstatung mit einem Kundenvorteil von 2050 Euro.
Als Sondermodell Noire bietet der Skoda Roomster stylische Optik und Mehrausstattung mit einem Kundenvorteil von 2050 Euro. (Foto: Skoda Auto Deutschland)

Die VW-Tochter Skoda bietet ihren kompakten Raum-Crossover Roomster als ein auf 750 Stück begrenztes Sondermodell Noire an. „Die Schwarze“ bietet an Mehr-Optik schwarze Designelemente, Sportsitze, Lederlenkrad und eine Pedalerie aus Edelstahl. Ebenfalls ab Werk sind unter anderem beheizbare Vordersitze, Parksensoren hinten, Klimaanlage Climatronic, vier elektrische Fensterheber sowie das Musiksystem Swing an Bord. Als Preisvorteil errechnet Skoda 2050 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell der Ausstattungsstufe Ambition. Der Roomster Noire wird von einem 1,2 l TSI 63 kW / 86 PS-Motor angetrieben und beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 17 890 Euro.

Über Bernd Buchhagen 54 Artikel
Bernd Buchhagen arbeitet seit 1984 als Motorjournalist, Manager und Kommunikationsberater.
Kontakt: Webseite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen