Der neue Volkswagen Golf GTD rollt zu den Kunden

Der neue Volkswagen Golf GTD auf dem Weg zu den Händlern. (Foto: Volkswagen)
Der neue Volkswagen Golf GTD auf dem Weg zu den Händlern. (Foto: Volkswagen)

Die ersten neuen Golf GTD rollen zu den Kunden. Ausgestattet mit einem neu konstruierten, durchzugsstarken TDI-Motor ist der Golf GTD stärker, sparsamer und sauberer als je zuvor. Die Preise für die sportliche Langstreckenikone beginnen bei 29.700 Euro.

GTD – die drei Buchstaben stehen seit 1982 für „Gran Turismo Diesel“ und versprechen sportlich sparsame Fahrleistungen. Auf dem Genfer Automobilsalon präsentierte Volkswagen im Frühjahr die neueste Version des Golf GTD, dessen 135 kW / 184 PS starker 2,0 Liter-TDI bereits heute die anspruchsvolle EU-6-Abgasnorm erfüllt. Ab sofort ist der bis zu 230 km/h schnelle und von 0 – 100 km/h in nur 7,5 Sekunden beschleunigende Volkswagen im Handel.

Der neue Volkswagen Golf GTD auf dem Weg zu den Händlern. (Foto: Volkswagen)
Der neue Volkswagen Golf GTD auf dem Weg zu den Händlern. (Foto: Volkswagen)

Dieseltechnik der neuesten Generation treibt den neuen Golf GTD zu Höchstleistungen an: So verfügt er gegenüber dem Vorgängermodell über 10 kW / 14 PS mehr Leistung, das Drehmoment steigt um 30 Nm auf starke 380 Newtonmeter an. Gleichzeitig konnte der Verbrauch um 0,9 Liter auf 4,2 Liter/100 km reduziert werden – in Verbindung mit dem
6-Gang-Schaltgetriebe und den serienmäßigen BlueMotion Technology Umfängen. Die CO2-Emissionen wurden entsprechend um 25 g/km auf 109 g/km gesenkt.

Das sportliche Gesamtpaket des GTD runden abgedunkelte LED-Rückleuchten, verchromte Abgasdoppelendrohre, 17-Zoll-GTD-Felgen mit Reifen der Dimension 225/45er, Seitenschweller, ein Diffusor, ein straffes Sportfahrwerk sowie ein großer Dachkantenspoiler ab. Auch im Innenraum finden sich zahlreiche markante GTD-Merkmale: Dazu gehören Sportsitze im Karomuster, ein schwarzer Dachhimmel, ein Sportlenkrad, die Pedalerie in Edelstahl, ein GTD-Schaltknauf und das GTD-Kombiinstrument.

Für den nötigen Komfort auf langen Strecken sorgen u.a. Ausstattungen wie die Progressivlenkung, die Klimaautomatik Climatronic, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ParkPilot vorn und hinten, das Winterpaket und das Radiossystem Composition Touch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen