Neue A-Klasse von Mercedes startet unter 24 000 Euro

Neue Mercedes A Klasse
Die neue Mercedes A Klasse hat mit dem Vergänger nur noch den Namen gemein. (Foto: Daimler Benz)
Neue Mercedes A Klasse
Die neue Mercedes A Klasse hat mit dem Vergänger nur noch den Namen gemein. (Foto: Daimler Benz)

So einen Mercedes hat die Autowelt noch nicht gesehen: Die neue A-Klasse sieht zwar nicht so aus, bringt aber dennoch typische gute Eigenschaften mit. Neben einem sehr guten Luftwiderstandsbeiwert von cw 0,27 und niedrigem Schadstoffausstoß ist vor allem Sicherheit ein Thema. So ist das radargestützte Assistenzsystem Collision Prevention Assist serienmäßig an Bord. Pre-Safe ist für 392 Euro erhältlich, ebenso der Abstandsregel-Tempomat Distronic Plus, die als Option für 1023 Euro zu bekommen ist. Mit bis zu neun Airbags werden die Passagiere geschützt. Sidebags für den Fond gibt es auf Wunsch für 446 Euro.

Neue A-Klasse 2012 (Baureihe W 176)
Die A-Klasse verabschiedet sich vom gewohnten Erscheinungsbild und wirkt nun deutlich erwachsener. (Foto: damler Benz)

Serienmäßig ab Basisausstattung kommt die A-Klasse mit Klimaanlage, vier elektrischen Fensterhebern, Fahrlicht-Assistent und Multifunktionslenkrad. Modern zeigt sich der neue Wagen mit der nahtlosen Integration des iPhones ins Fahrzeug.

Als Ausstattungslinien bietet Daimler „Urban“, „Style“ und „AMG Sport“ an sowie drei Design-Pakete (Night, Exklusiv und AMG Exklusiv) und weitere Sonderausstattungen nach Geschmack: ein intelligentes Licht-System, elektrisch verstellbare Vordersitze mit Memory-Funktion und weiteres mehr.

Die Bandbreite der Motoren reicht von 109 PS bis 211 PS, beispielsweise gibt es den A 180 CDI Blue Efficiency, der ab 26 477 Euro kostet. Er stößt nur 98 g CO2 pro Kilometer aus. Alle Motoren besitzen serienmäßig eine Start-Stopp-Funktion. Es gibt ein neues Sechsgang-Getriebe oder eine Doppelkupplungsautomatik mit sieben Stufen, für die 2165 Euro extra zu bezahlen sind.

Die neue A-Klasse kommt im September 2012 zu den Händlern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen