Fotograf Erik Chmil inszeniert zehn Designklassiker von BMW

BMW Isetta. © Erik Chmil, BMW Edition

Zeitlos schön: Im Rahmen einer einmaligen Kooperation präsentiert LUMAS gemeinsam mit der BMW Group einen einzigartigen Blick auf die Geschichte einiger der schönsten und aufregendsten BMW Modelle. Hierfür wurden in einer exklusiven Serie zehn Sternstunden des Automobildesigns perfekt in Szene gesetzt. Diese außergewöhnliche Kollektion ist das Werk von Erik Chmil, einem der international anerkanntesten und visionärsten Meister der Automobilfotografie.

 

© Erik Chmil, BMW Edition, www.lumas.de

Die BMW Edition

Klassiker mit einer Aura und Präsenz wie Kunstwerke: Das einzigartige BMW 328 Mille Miglia Coupé, die sympathische BMW Isetta, der besonders dynamische BMW M1, ein tiefschwarzer BMW 326. In einer einmaligen Kooperation mit der BMW Group rollen wir die faszinierende Geschichte einiger der schönsten und aufregendsten Modelle der Bayerischen Motoren Werke auf und präsentieren eine exklusive Serie von zehn Sternstunden des zeitgenössischen Automobildesigns. Jedes dieser fahrbereiten und in wohltemperierten Hallen und Ausstellungsräumen gepflegten Modelle erscheint in einem kunstvollen Licht, glanzvoll erfasst von Erik Chmil, einem versierten Connaisseur und dynamischen Visionär der Automobilfotografie. Form, Schönheit und Wesen der Wagen kommen in zwei prägnanten Ansichten zur Geltung.

BMW 326
BMW 326. © Erik Chmil, BMW Edition

Je drei Werke mit spezifischen Details runden die Porträts ab. Jedes Modell ist ein Spiegel seiner Zeit. Leidenschaft, Temperament und Zeitgeist drücken sich in Form, Farbe und technischen Attributen aus. Aufregend darüber hinaus, die Metamorphose der signifikanten Erkennungsmerkmale des weltberühmten Automobilherstellers durch die Zeit mitzuverfolgen. Jedes Modell steht für sich, keines gleicht dem anderen und ist doch Teil der Familie. Eine Serie, die den Traum mobilisiert und die Vergangenheit beschleunigt.

 

BMW Isetta. © Erik Chmil, BMW Edition

Uber LUMAS

LUMAS bietet in 16 Galerien weltweit erstmals künstlerische Editionen in musealer Qualität zu erschwinglichen Preisen. Mehr als 1.400 Arbeiten von 160 etablierten Künstlern und viel versprechenden Newcomern bieten einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich. Diese Auflagen ermöglichen Preise zwischen 120 und 800 Euro und sprechen einen großen Kreis von Kunstbegeisterten und neuen Sammlern an.

1 Kommentar zu Fotograf Erik Chmil inszeniert zehn Designklassiker von BMW

Kommentar verfassen