Valeo CLASSIC: attraktiv für Kunden und Werkstatt

Classic-Kupplung von Valeo (Bild: Valeo)

Nicht alle können sich einen Neuwagen leisten und sind froh, ihr angejahrtes Vehikel für die individuelle Mobilität zu besitzen. Dabei lohnen sich teure Reparaturen nicht immer. So ist es erfreulich, dass es auch Ersatzteilhersteller gibt, die dieser Kundengruppe Rechnung tragen – wie Valeo Classic.

Valeo CLASSIC bietet Kunden und Reparaturbetrieben clevere Lösungen für ältere Fahrzeuge. Im dritten Jahr ihres Bestehens ist Zahl der Produkte in der CLASSIC-Reihe weiter gewachsen. Zusätzlich zu 55 Generatoren, 39 Anlassern und 114 Motorkühlern bietet der Zulieferer jetzt 18 Kupplung-Kits. Jedes vierte über zehn Jahre alten Fahrzeugen kann damit versorgt werden.

Das Kupplungssortiment steht ab sofort zur Verfügung und wird regelmäßig aktualisiert. Es umfasst die populären Modelle Opel Astra, Opel Vectra B, Opel Zafira, Ford Fiesta, Ford Ka, Ford Puma, VW Golf III und IV, VW Polo, Audi A3, Seat Ibiza, Skoda Octavia. Noch in diesem Jahr wird das Sortiment um weitere Artikel ergänzt.

Classic-Kupplung von Valeo

Valeo CLASSIC Kupplungen sind ein weiterer Beweis, dass der Originalteile-Lieferant (OE) auch auf dem Aftermarket interessante Lösungen für Kunden anbietet. Dem Handel ermöglicht das Valeo CLASSIC Sortiment, in einem wettbewerbsintensiven Umfeld Marktanteile zu gewinnen. Auch für Kunden mit kleinerem Budget haben Werkstätten mit Valeo CLASSIC jetzt passende Lösungen parat.

Vierzig Prozent der Automobile in Europa sind zehn Jahre alt oder älter. Allein in Deutschland sind es zur Zeit 17 Millionen Fahrzeuge, Tendenz steigend. Die populären Fahrzeuge dieser Altersklasse haben einen geringen Restwert, eine relativ hohe Ausfallwahrscheinlichkeit und eine niedrige Jahres-Laufleistung. Entsprechend wirtschaftlich sollen die Reparaturen für die Fahrzeughalter sein. Hier bietet Valeo CLASSIC clevere Lösungen an, deren Qualität den Gebrauchswert der „Ü-10“ Fahrzeuge erhält. Die zeitwertgerechten Reparaturlösungen bieten den Werkstätten gleichzeitig eine absatzstarke neue Produktpalette, die Verbrauchererwartungen in punkto Preis-Leistung erfüllt.

„Den Fachbetrieben bietet unser CLASSIC Sortiment eine bedarfsgerechte Alternative zu neuen Originalteilen,“ betont Menno Schönlank, Geschäftsführer von Valeo Service Deutschland in Ratingen. Der angepasste Preis für eine zeitwertgerechte Reparatur kommt Kunden und Werkstatt zugute, und dabei fließt das Know-how von Valeo als OE-Lieferant in die Entwicklung mit ein.

Valeo ist eine unabhängige Unternehmensgruppe, die sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Komponenten, integrierten Systemen und Modulen für Pkw und Nutzfahrzeuge spezialisiert hat. Dabei liegt der Fokus auf der Reduktion der CO2-Emissionen. Valeo zählt zu den weltweit führenden Zulieferern der Automobilindustrie. Die Gruppe betreibt 124 Produktionsstätten, 21 Forschungszentren, 40 Entwicklungszentren, 12 Vertriebszentren und beschäftigt 68.000 Mitarbeiter in 28 Ländern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen