Paypack Punkteregen bei Ford-Neuwagenkauf

Ford und Payback bringen mit einer exklusiven Vermarktungs-Kooperation neuen Schwung in den deutschen Automarkt: Die beiden Unternehmen vergeben im Zeitraum vom 3. Mai bis 31. August 2010 Payback Punkte für den Kauf von Ford Neuwagen – in einer bisher einzigartigen Dimension. Käufer des Ford Ka werden dabei mit bis zu 100.000 Punkten, des Ford Fiesta mit bis zu 125.000 Punkten, des Ford Focus mit bis zu 175.000 Punkten und Käufer der neuen Modelle Ford S-MAX bzw. Ford Galaxy mit bis zu 275.000 Punkten belohnt. Der Kunde kann wie immer frei über die Verwendung der Punkte entscheiden – von Einkaufsgutscheinen bei Payback Partnern über Prämien aus dem Payback Prämienshop bis hin zum Einsatz der Punkte als Spende oder auch als Barauszahlung.

„Payback bietet die ideale Plattform, um unsere kinetic Design-Philosophie und die Fahrqualitäten unserer Ford Modelle überzeugend zu kommunizieren. Wir freuen uns auf eine innovative und völlig neue Art, Neukunden anzusprechen, und neue Ford Käufer werden mit einem einzigartigen Mehrwertpaket belohnt“, so Wolfgang Booms, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH.

„Unser Ziel ist es, Konsumenten in möglichst vielen Bereichen ihres täglichen Lebens einen erlebbaren Mehrwert zu verschaffen. Durch die Kooperation mit Ford – einer Marke, die sehr gut zu uns passt – ermöglichen wir unseren Mitgliedern, nun sogar beim Autokauf spürbar zu profitieren“, so Bernhard Brugger, Geschäftsführer der Payback GmbH. „60 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über eine Payback Karte. Durch unsere direkten Kommunikationskanäle zu den Kunden wird die Aufmerksamkeit für diese überaus attraktive Kooperation sehr hoch sein.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen