Peugeot 3008 und 5008 Business-Line – Ausstattungslinie für den geschäftlichen Einsatz

Die Peugeot 3008 und 5008 als Business-Line zeichnen sich durch die umfangreiche Ausstattung aus, die spezifisch auf die Bedürfnisse der Geschäftskunden abgestimmt wurde: Für optimale Orientierung sorgt das Navigationssystem WIP Nav, inklusive zwei kostenlosen Updates der Europakarte. Zusätzlichen Komfort bieten eine Einparkhilfe hinten (für 5008 auch vorn, inklusive Parklückenassistent), eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie eine 2-Zonen-Klimaautomatik und stärker getönte Seitenscheiben hinten. Eine 36-monatige Garantie sorgt für schnelle Mobilität im Fall der Fälle. Serienmäßig sind beim 3008 Business-Line und 5008 Business Line eine elektronische Feststellbremse, ein großes Panorama-Glasdach und sechs Airbags an Bord.

Jetzt in der Business-Line Ausstattung aufgewertet: der Peugeot 5008 (Foto: Peugeot)
Jetzt in der Business-Line Ausstattung aufgewertet: der Peugeot 5008 (Foto: Peugeot)
Arbeitsplatz: Mit der Business Line für den Peugeot 5008 spricht Peugeot Geschäftskunden an.
Arbeitsplatz: Mit der Business Line für den Peugeot 5008 spricht Peugeot Geschäftskunden an. (Foto: Peugeot)

Ausgezeichnet als „Firmenauto des Jahres 2009″ in der Kategorie „Mini/Kompaktvans“ überzeugt der Peugeot 3008 Business-Line als idealer Begleiter auf jeder Dienstreise. Der neue Peugeot 5008 Business-Line, der als Fünf- oder Siebensitzer erhältlich ist, bietet viel Komfort, große Variabilität und ein enormes Platzangebot – alle Sitze lassen sich komplett im Wagenboden versenken. Beide zeichnen sich durch ihr innovatives Karosserie- und Innenraumkonzept, kombiniert mit Hightech-Ausstattungen wie Head-up-Display, Abstandswarner, intelligenter Traktionskontrolle sowie einer automatischen elektrischen Feststellbremse aus.

Auch der Minivan Peugeot 3008 ist jetzt in der Business-Line Ausstattung zu haben (Foto: Peugeot)
Auch der Minivan Peugeot 3008 ist jetzt in der Business-Line Ausstattung zu haben (Foto: Peugeot)
Gurt beim Kunden ankommen: Der Arbeitsplatz im Peugeot 3008 (Foto: Peugeot)
Gurt beim Kunden ankommen: Der Arbeitsplatz im Peugeot 3008 (Foto: Peugeot)

Für die Business-Line-Modelle 3008 und 5008 stehen zwei Diesel-Motoren zur Wahl: HDi FAP 110 (80 kW/109 PS) mit konventionellen oder dem automatisierten Sechsgang-Schaltgetriebe EGS6 und der Euro5-konforme HDi FAP 150 (110 kW/150 PS). Der 3008 Business-Line HDi FAP 110 ist ab 23.270* Euro, der 5008 ab 23.396* Euro erhältlich. Das optionale Sicherheits- (210,08* Euro) und Innovationspaket (504,20* Euro) sorgen für zusätzlichen Komfort an Bord.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen