Neues smart Sondermodell: fortwo edition highstyle

smart bringt ein Sondermodell, das sich durch eine hochwertige Ausstattung, feine Materialien und eine außergewöhnliche Optik auszeichnet. Äußeres Kennzeichen des neuen smart fortwo edition highstyle sind eine exklusive Lackierung in trendigem chocolate brown metallic sowie elegante 12-Speichen-Leichtmetallräder in 15-Zoll-Ausführung. Ein harmonischer Stoff-Leder-Mix prägt das exklusive Interieur des Sondermodells.

smart for two Sondermodell edition highstyle (Foto: smart)
smart for two Sondermodell edition highstyle (Foto: smart)

Der smart fortwo edition highstyle ist sowohl mit 52 kW/71 PS als auch mit 62 kW/84 PS Benzinmotor zu haben. Die 52-kW-Variante ist serienmäßig mit einer komfortablen Start-Stopp-Automatik ausgerüstet, die den Motor in Stillstandsphasen abschaltet und damit den Verbrauch spürbar senkt.

Auf den ersten Blick macht das neue Sondermodell seine Ansprüche an Stil und Eleganz durch seine Lackierung in  chocolate brown metallic deutlich. Weitere optische Akzente setzen 15-Zoll-Leichtmetallräder in elegantem 12-Speichen-Design und edition highstyle-Logos in Aluminiumoptik, die das Erscheinungsbild im Exterieur abrunden.

Das Interieur kommt edler daher: Exklusives, metallisch glänzendes Leder kontrastiert auf den Sitzen und in den Türen mit dem dieser Sonderedition vorbehaltenen hell-dunklen Stoff-Ensemble. Braune Ziernähte stellen dezent die optische Verbindung zum Exterieur her. Kneepad und Instrumententafel tragen Lederoptik. Das Drei-Speichen-Sportlenkrad mit Lenkradschaltung sowie der Schaltknauf sind mit Leder überzogen. Matt silbern schimmernde Zierteile vollenden den hochwertigen und dennoch dynamischen Eindruck des Interieurs.

Das Interieur des edition highstyle erinnert an (Foto: smart)
Das Interieur des edition highstyle erinnert an eine Studie, kommt aber genauso auf den Markt (Foto: smart)

Basis für den neuen smart fortwo edition highstyle ist das Coupé passion. Diese Ausstattungslinie umfasst bereits unter anderem das automatische Schaltprogramm softouch, elektrische Fensterheber, Klimaanlage mit automatischer Temperaturregelung sowie ein Panoramadach mit Sonnenschutz. Außerdem sind beispielsweise Zusatzinstrumente sowie das Radio 9 Bestandteil der Serienausstattung der edition highstyle. Auf Wunsch erhältlich sind eine elektrische Servolenkung, Sitzheizung, abschließbares Handschuhfach sowie das smart Soundsystem mit smart MP3-Schnittstelle.
Auch ökologisch zeigt das neue Sondermodell des smart fortwo Stil. Es erfüllt nicht nur die strenge Abgasnorm EU 5, die 52-kW-Ausführung ist überdies serienmäßig mit der micro hybrid drive (mhd) Technologie ausgerüstet. Diese clevere und komfortable Start-Stopp-Automatik schaltet das Triebwerk ab, sobald der Fahrer bremst und die Geschwindigkeit unter 8 km/h fällt – etwa bei der Annäherung an eine Ampel. Nimmt der Fahrer den Fuß von der Bremse, startet der Motor in Sekundenbruchteilen wieder. Das System arbeitet vollautomatisch – der Fahrer muss sich um nichts kümmern. Im Stadtverkehr mit seinen häufigen Stopp- und Go-Situationen sind mit der mhd-Technologie Verbrauchseinsparungen bis knapp unter 20 Prozent möglich.

Das Sondermodell smart fortwo edition highstyle ist sowohl mit 52 kW/71 PS mhd als auch mit 62 kW/84 PS zu haben und kostet 15.695 Euro bzw. 16.195 Euro (deutscher Listenpreis inkl. MwSt.).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen