Neuer Ford Fiesta überzeugt Designer und erhält RED-DOT Design Preis

ford-logo„Der neue Ford Fiesta ist eines der stylishten Fahrzeuge weltweit“. Das ist die Quintessenz der 28 führenden Designer und Design-Experten aus 19 Ländern, die den neuen Ford Fiesta mit dem prestige-trächtigen „red dot award“ für herausragendes Industriedesign ausgezeichnet haben. Bereits 2007 wurde Ford ein „red dot award“ für sein innovatives Bediensystem „FordConvers+“ verliehen.

Die „red dot design awards“ werden jährlich von dem in Essen ansässigen Design Zentrum Nordrhein Westfalen in den Kategorien product design, communication design und design concept verliehen. Die unabhängige Experten-Jury beurteilt dabei jede einzelne Einreichung an Hand so verschiedener Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, Ergonomie oder ökologische Verträglichkeit. Insgesamt sind dieses Jahr 3.231 Bewerbungen von 1.400 Unternehmen aus 49 Ländern eingegangen.
„Wir freuen uns sehr, mit dem „red dot award“ eine weitere bedeutende Auszeichnung für den Ford Fiesta gewonnen zu haben“, so Martin Smith, Chef Designer Ford of Europe, „und besonders stolz sind wir darauf, dass unser neuer Kleinwagen für sein innovatives und expressives Design von weltweit führenden Design-Experten ausgewählt worden ist. Unsere Studien haben gezeigt, dass unsere Kunden, ob in Mailand, Peking oder New York, Design als kaufentscheidendes Kriterium anführen. Der neue Fiesta liefert genau dieses Design gepaart mit herausragender Produktqualität.“
(Foto: Ford)
Stylischer KOmpaktwagen: Der neue Ford Fiesta (Foto: Ford)
(Foto: Ford)
Innovatives und expressives Design (Foto: Ford)
(Foto: Ford)
Überzeugte die Designer rundum: der Fiesta (Foto: Ford)
(Foto: Ford)
Auch der Innenraum ist alles andere als gewöhnlich. Schwungvolle Linien dominieren das Design(Foto: Ford)
In Deutschland wurde der Fiesta gerade erst mit der Auszeichnung „Auto der Vernunft 2009“ geehrt, die die Leser der Zeitschriften Guter Rat und Super Illu dem neuen Ford Fiesta Econetic für seine Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit verliehen haben.
In Deutschland hatte der neue Ford Fiesta am 11. Oktober 2008 seinen Marktstart. Seitdem sind bis heute fast 56.000 Fiesta bestellt worden, europaweit sogar über 117.000 Fahrzeuge. Als erstes „global car“ wird der neue Ford Fiesta seit Anfang März sogar in China verkauft, bevor dann 2010 die Einführung auf dem amerikanischen Markt folgt.
Reblog this post [with Zemanta]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen