Saab Rallye-Legende Erik Carlsson feiert heute seinen 80. Geburtstag

saabErik “Mr. Saab“ Carlsson begeht heute in Trollhättan seinen 80. Geburtstag. Darüber hinaus steht die Rallye Legende seit nunmehr 60 Jahren in den Diensten der schwedischen Marke und ist damit der am längsten bei Saab beschäftigte Mitarbeiter. Der erste „wirkliche“ internationale Rallye-Star ist bis heute als Markenbotschafter bei vielen nationalen und internationalen Veranstaltungen von Saab dabei.

Seit seinen beiden aufeinanderfolgenden Siegen bei der legendären Rallye Monte Carlo 1962 und 1963, sowie dem „Hattrick“ bei der British RAC Rallye (1960-1962) ist der große Mann in seinem kleinem Auto Synonym für den Kampf von David gegen Goliath, will heißen der Auseinandersetzung des kleinen Saab 96 gegen die wesentlich PS-stärkere Konkurrenz. Diese Siege trugen entscheidend dazu bei, die Bekanntheit von Saab über Schweden hinaus in der ganzen Welt zu verbreiten.

Schon als kleiner Junge stand er an dem werkeigenen Flugplatz von Saab und schaute den akrobatischen Kunststücken der Saab-Testpiloten zu, ohne zu ahnen, dass er später eine entscheidende Rolle in der Geschichte von Saab spielen würde. Erik Carlsson ist heute noch ein begehrter Gesprächspartner bei internationalen Motorsportveranstaltungen und versteht es immer noch, mit seinem schwedischem Charme viele interessante Anekdoten aus seiner aktiven Rallye-Zeit zum Besten zu geben.

Erik Carlsson aus seinem Saab 96 in den Straßen von Monte Carlo bei seinem zweiten „Monte“-Sieg 1963 (Bild: Saab)
Erik Carlsson aus seinem Saab 96 in den Straßen von Monte Carlo bei seinem zweiten „Monte“-Sieg 1963 (Bild: Saab)

„Ich hatte eine wundervolle Zeit mit Saab. Wir begannen „fahrerorientierte“ Autos mit einem unverwechselbaren Charakter zu entwickeln und das hat sich bis heute bei Saab erhalten, “ sagt Erik Carlsson. Design und Technologie haben sich sehr stark weiter entwickelt, aber die Merkmale die einen Saab zu einem Saab machen, sind die gleichen geblieben. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich in meinem Leben meine Passion zu meinem Beruf machen durfte.“

Erik feiert heute seinen Geburtstag im Kreise seiner Familie, bevor Saab am 14. März seinen bekanntesten Mitarbeiter mit einem speziellen Event im Saab Museum in Trolhättan feiert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen