Brilliance kommt mit neuen Modellen

brillianceBrilliance Motors Deutschland aus Bremerhaven startet 2009 mit optimistischen Erwartungen, denn die staatliche Umweltprämie erleichtert vielen Kunden den Kauf eines Neufahrzeuges. Beispielsweise könnte der Brilliance BS4 1.6 Comfort (Basispreis 15.990 Euro) bei einer Prämie von 2.500 Euro schon für 13.490 Euro angeboten werden mit der kompletten Sicherheits- und Komfortausstattung (u.a. Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber etc.).

„Viele Autokäufe wurden 2008 aufgeschoben“, sagt Hartwig Hirtz, Geschäftsführer von Brilliance Motors Deutschland, „viele Interessenten, beispielsweise für den Brilliance BS4, konnten sich im Herbst noch nicht entscheiden – jetzt im Frühjahr wird der Knoten platzen.“

Neue Baureihen wecken das Interesse: Im Sommer wird Brilliance den Kombi der BS4-Baureihe auf dem deutschen Markt einführen. Der BS4 Wagon (4,70 Meter)wird ein preiswertes Angebot in seiner Klasse werden. Im größten Volumenbereich – der Golfklasse – war Brilliance bisher nicht vertreten. Der kompakte BS2 (4,21 Meter) wird noch im laufenden Jahr auf den Markt kommen. Beide Neuheiten sind auf den Frühjahrsmessen in Genf und Leipzig ausgestellt.

Planmäßig schreitet der Ausbau des Händlernetzes in Deutschland voran. Waren zur Markteinführung des BS4 im Oktober 2008 schon 125 Händler am Netz, ist Brilliance jetzt mit 150 Händlern in Deutschland vertreten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen