Michael-Julius Renz übernimmt Leitung Vertrieb Deutschland bei Audi

audi_logo1

Michael-Julius Renz (Foto: Audi AG)
Michael-Julius Renz (Foto: Audi AG)

Michael-Julius Renz (51) wird zum 1. Februar 2009 die Leitung des Vertriebs Deutschland bei Audi übernehmen. Er folgt damit auf Jörg Felske, der diese Funktion Ende letzten Jahres niedergelegt hatte.

Peter Schwarzenbauer, Vorstand Marketing und Vertrieb, sagt: „Michael-Julius Renz bringt ein weites Spektrum an Erfahrung in Vertrieb und Marketing mit. Das sind die besten Voraussetzungen, um sowohl die Herausforderungen der aktuellen wirtschaftlichen Situation zu meistern, wie auch den langfristigen Wachstumskurs von Audi weiter zu gestalten.“

Renz, der seit rund 15 Jahren bei Audi tätig ist, leitet im Moment das zentrale Marketing der AUDI AG. Seinen beruflichen Weg bei Audi begann er 1994 als Leiter des Handelsmarketings.

Von 1998 bis 2004 war er im Vertrieb tätig: zunächst verantwortlich für die Region Naher Osten, dann für Südeuropa und die Golfstaaten und schließlich für den Vertrieb Overseas.

Renz leitet den Bereich Marketing in Personalunion übergangsweise weiter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen