Dodge Challenger R/T Classic: mehr Nostalgie für das amerikanische Muscle Car

dodgeDer neue Dodge Challenger bietet das Beste an moderner amerikanischer Muscle Car Charakteristik – vom unverwechselbaren Design über das hervorragende Handling bis hin zu kraftvollen Motoren und moderner Technologie.

Der heute vorgestellte Dodge Challenger R/T Classic verstärkt diese Eigenschaften noch mit unvergesslichen Designmerkmalen der Vergangenheit. Zu Preisen ab 34.005 US Dollar ist der Dodge Challenger R/T Classic ab sofort bei den US-amerikanischen Dodge-Händlern zu bestellen. Die Produktion beginnt im Februar 2009.

„Unser neuer Dodge Challenger R/T Classic ist eine Hommage an eines der besonders geschichtenumwobenen Modelle der Automobil-Historie,“ sagte Dan Knott, Vice President – Personenwagen, Minivans und SRT Produkte, Chrysler LLC. „Mit traditionellen doppelbreiten R/T-Seitenstreifen, original ‚Challenger‘ Heritage-Plaketten und der jüngsten Generation unseres legendären 5.7 HEMI® V8 Motors liefert der neue Dodge Challenger R/T Classic die Großartigkeit unserer Pony Car Tradition mit modernen, kraftstoffeffizienteren Muskeln.“

Der neue Dodge Challenger nimmt Anleihen an den klassischen Muscle-Cars (Foto: Dodge)
Der neue Dodge Challenger nimmt Anleihen an den klassischen Muscle-Cars (Foto: Dodge)
Das US-Muscle Car frisch aus dem Showroom: Dodge Challenger (Foto: Dodge)
Das US-Muscle Car frisch aus dem Showroom: Dodge Challenger (Foto: Dodge)

Auf Basis des kraftvollen Dodge Challenger R/T begeistert der Classic nicht nur mit dem typischen bösen Challenger-Blick, der Premium-Ausstattung und dem atemberaubenden Punch seines HEMI V8, sondern auch mit großen 20 Zoll Chromrädern, einem Heckspoiler in Wagenfarbe und einem verchromten Tankverschluss.

Die lange Motorhaube hilft dem legendären 5.7 HEMI V8 mit Lufthutzen beim Atmen. Der V8 selbst trägt mit modernen Konstruktionsmerkmalen wie zweifach variabler Nockenwellensteuerung und Doppelzündung mit zwei Zündkerzen pro Zylinder sowohl zu optimaler Leistungsausbeute wie auch zu bester Laufruhe und Kraftstoffeffizienz bei. Mit 280 kW (380 PS) und 556 Newtonmetern Drehmoment sprintet der Dodge Challenger R/T Classic in knapp sechs Sekunden aus dem Stand auf 100 Kilometer pro Stunde.

Die Kraftübertragung auf die Hinterräder erfolgt über ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe mit klassischem „Pistolen-Schalthebel“. Moderne Elektroniksysteme wie ESP, Berganfahrhilfe, ABS für die Hochleistungsbremsanlage und Differenzialsperre sorgen für aktive Sicherheit. Auf Wunsch ist auch eine Fünfgang-Automatik lieferbar.

In Deutschland ist die Marke Dodge mit dem kompakten Caliber und seiner Sportversion Caliber SRT4, dem markanten und flexiblen Kompaktvan Journey sowie dem Aufsehen erregenden mittelgroßen SUV Dodge Nitro vertreten. Der Dodge Journey, mit wahlweise fünf oder 5+2 Sitzen, ist mit Dieselmotor, Benzinmotor oder bivalentem Autogasantrieb lieferbar.

Alle Dodge-Neuwagen in Deutschland verfügen serienmäßig über sechs Jahre Garantie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen