Peugeot erzielt Rekord-Marktanteil bei Privatkunden

peugeot_logoPeugeot Deutschland hat im Dezember 2008 mit 6,4 Prozent den höchsten Marktanteil im Privatkundengeschäft erreicht, der in der bisherigen Geschichte des Unternehmens je realisiert wurde. Von 7.523 Peugeot-Pkw-Neuzulassungen im Dezember 2008 entfielen 5.657 auf private Halter, gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat war dies ein Plus von über 36 Prozent. Insgesamt wurden in Deutschland 88.483 neue Pkw auf private Halter zugelassen.

Damit erzielte Peugeot unter allen Importeuren im Dezember 2008 den mit Abstand höchsten Marktanteil beim Geschäft mit deutschen Privatkunden und zählte deutschlandweit zu den sechs erfolgreichsten Marken in diesem Bereich. Vor allem die Kleinwagen und die umweltfreundlichen Modelle von Peugeot erfreuen sich bei Privatkunden zunehmender Beliebtheit.

Auch kumuliert Wachstum beim Privatkunden-Marktanteil

Auch kumuliert betrachtet ist Peugeot auf dem Privatkunden-Markt 2008 klar gewachsen. Von Januar bis Ende Dezember 2008 wurden 56.192 Peugeot-Pkw auf private Halter zugelassen, eine Steigerung von fast 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der kumulierte Marktanteil beim Privatkundengeschäft lag 2008 bei 4,53 Prozent gegenüber 4,34 Prozent in 2007.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen