Der Falken-Porsche im Einsatz beim 24 Stunden-Rennen am Nürburgring 2016. Foto: Gruppe C

Über 300 km/h als natürliches Habitat

Immer populärer wird die Reifenmarke Falken in Deutschland. An dem wachsenden Erfolg beteiligt ist sicher der wiederholte Einsatz des Falken-Porsche 911 beim 24 Stunden-Rennen am Nürburgring. Was hat der „normale“ Autofahrer davon? Interview mit Dr. Bernd Löwenhaupt, Managing Director SRI Europe GmbH.

Der Innovations-Truck von ZF mit dem System EMA, Evasive Maneuver Assist, beim automatisierten Ausweichmanöver am Stauende. Foto: ZF

Diese Technik finden alle toll

Die Angst im Nacken haben Autofahrer am Stauende: Wenn der Lkw von hinten angerauscht kommt, kann das dramatisch enden. Mit einer neuen Technik von ZF und WABCO wird diese Situation nun entschärft.

Der Fiat 500 L Living ist eine kompakte Großraumlimousine mit viel Laderaum oder ein knapper Siebensitzer.

Du bist aber gewachsen!

Der Fiat 500 (3,55 Meter lang) wächst in seiner Version 500 L Living zum kompakten Raumfahrzeug mit sieben Sitzen auf 4,35 Meter heran.